Freitag, 20. Februar 2015


Das Open Air Gampel beschenkt sich und sein Publikum 
zu seinem 30-Jahr-Jubiläum 2015 gleich selbst

Am Donnerstag gaben die Verantwortlichen das erste Bandpaket des diesjährigen Open Airs Gampel bekannt. Das Festival, das heuer sein 30-Jahr-Jubiläum feiern kann. Bereits zum vierten Mal stehen Die Toten Hosen zuoberst auf dem Line up. 
Das letzte Album 'Ballast der Republik' von Campino & Co. schaffte es in Deutschland, Österreich und der Schweiz für Wochen an die Spitze der Charts. Das Publikum begeistern soll auch die Show von The Prodigy. 

Gemäss den Organisatoren freuen sich die drei Briten darauf, in Gampel ihre Qualitäten als Headliner unter Beweis zu stellen. Für ganz andere Töne sorgt dann der Auftritt von Adel Tawil. Die Stimme von Ich+Ich ist seit 2013 solo unterwegs und präsentiert in Gampel nicht nur Lieder seiner Solo-CD, sondern auch die grossen Ich+Ich-Hits. 

Rock wird in Gampel 2015 ganz gross geschrieben. Mit Beatsteaks, Simple Plan, Enter Shikari, Halestorm, The Subways, Gogol Bordello und Touché Amoré stehen bislang einige Hochkaräter im Line-up 2015. Gampel bringt aber auch immer wieder Neuentdeckungen an den Start. Heuer sind es unter anderem Modestep und Death Come Cover Me. Schliesslich wartet das Open Air Gampel 2015 wiederum mit einem Schweizerpaket auf: Stress, Stefanie Heinzmann, Sina, James Gruntz und The Rumours.

www.openairgampel.ch

www.hotel-bristol-saas-fee.ch